• Auf Alltags-Sprache umstellen
  • Schriftgröße:
  • Suchen
  • Seite drucken
.

Was wir bieten


Die Lebenshilfe ist im Main-Taunus Kreis.

Sie ist für Menschen mit Behinderung und ihre Familien da.

Hier finden Sie eine kurze Beschreibung zu allem,

was die Lebenshilfe anbietet.

Möchten Sie mehr Informationen?

Dann klicken Sie bitte auf die unterstrichenen Wörter.

 

Früh-FörderungDie Früh-Förder-Stelle hilft über 310 kleinen Kindern.

So können sich die Kinder besser entwickeln.

Die Früh-Förder-Stelle berät und unterstützt auch Eltern, Erzieherinnen, Lehrerinnen und Lehrer.

 


Familien unterstützender Dienst - FuDDer Familien unterstützende Dienst heißt kurz FuD.

Der FuD betreut über 270 Kinder und Jugendliche.

Der FuD macht zum Beispiel:

Ausflüge, Treffen für Jugendliche, Ferien-Spiele und

Betreuungen in der Familie.

Hier kommen Sie zum Freizeit-Programm.

 

Beratungs-Stelle STARKDie Beratungs-Stelle STARK berät und begleitet über 150 Menschen.

Das sind Kinder, Jugendliche, junge Erwachsene und ihre Familien.

Bei STARK kann man bei Kursen und

Info-Veranstaltungen mitmachen.

Hier kommen Sie zum Programm von STARK.

 


WohnenBei der Beratungs-Stelle Wohnen kann man sich

über Möglichkeiten zum Wohnen im Main-Taunus Kreis beraten lassen.

 

Im Wohn-Verbund leben über 150 Menschen.

Sie leben in einem der 5 Wohnheime oder im Betreuten Wohnen.

 

Die Tages-Betreuung ist für Menschen mit Behinderung,

die nicht arbeiten gehen.

Das sind zum Beispiel Rentnerinnen und Rentner.

Die Tages-Betreuung findet in den Wohnhäusern statt.

Zur Zeit kommen 48 Menschen zur Tages-Betreuung.

 

Treffpunkt Leichte SpracheIm Treffpunkt Leichte Sprache werden viele Texte geschrieben.

Menschen mit Lern-Schwierigkeiten prüfen,

ob man die Texte gut verstehen kann.

Und es gibt eine Bücherei für Leichte Sprache.

Hier kann sich jeder Bücher, Hefte und Spiele

in Leichter Sprache ausleihen.

 

FreizeitDie Lebenshilfe macht viele Freizeit-Angebote.

Zum Beispiel: Kegeln, Schwimmen, Disco oder Tanz-Gruppen.

 

Seit 2003 gibt es die Stiftung Lebenshilfe Main-Taunus.

Sie hat schon viele gute Sachen mit Geld unterstützen können.

Zum Beispiel: Computer-Kurse für Menschen mit Behinderung, Freizeiten und den Kunst-Kalender

 

Kunst-GruppeJedes Jahr gibt es den Kunst-Kalender Blickwechsel.

Die Kunst-Werke darin sind von Künstlerinnen und Künstlern aus der Kunst-Gruppe.

 

 


Zeitung Lebenshilfe informZweimal im Jahr gibt es die
Zeitung Lebenshilfe inform.

Darin stehen spannende und neue Sachen über die Lebenshilfe Main-Taunus.

 


Kontakt zur Lebenshilfe

Adresse:

Lebenshilfe für Menschen mit Behinderung

Kreisvereinigung Main-Taunus

Nachtigallenweg 19

65779 Kelkheim

 

Telefon: 0 61 95 / 60 08-0

Fax: 0 61 95 / 60 08-199

E-Mail: info@lebenshilfe-main-taunus.de


Die Lebenshilfe freut sich über Spenden.

Auf diese Konten können Sie Geld überweisen:

Taunus-Sparkasse

IBAN: DE04 5125 0000 0005003326
BIC: HELADEF1TSK



.
  • Dieser Artikel wurde bereits 49576 mal angesehen.