• Auf Leichte Sprache umstellen
  • Schriftgröße:
  • Suchen
  • Seite drucken
.

Haus Trappen

“Gemeinschaft in Geborgenheit”

Haus Trappen

Unser jüngstes Wohnheim Haus Trappen steht in Eschborn neben der Villa Luce und ist seit 2006 das Zuhause von 24 Menschen. Das komplett barrierefreie Haus Trappen besticht durch seine moderne, offene Architektur und die hervorragende Ausstattung. 



Menschen gemeinsam am Esstisch

Unsere Bewohnerinnen und Bewohner leben in drei Wohngruppen, jede/r hat ein Einzelzimmer, Bad und WC teilen sich jeweils zwei Personen. Zwei Gastplätze stehen für die kurzzeitige Unterbringung zur Verfügung.


Große Kugeln mit Mosaikaufschrift: Haus Trappen.

 






Tagesstruktur im Haus Trappen

 

Zwei Menschen bei der GartenarbeitDas Angebot der Tagesstruktur richtet sich an bis zu 20 Rentnerinnen und Rentner als auch an Menschen, die aufgrund der Schwere der Behinderung nicht in der Lage sind, eine Werkstatt für Menschen mit Behinderung oder Tagesförderstätte aufzusuchen. In der Tagesstruktur können sie unter Anleitung einer sinnvollen Beschäftigung nachgehen bzw. Freizeitaktivitäten wahrnehmen. Für die Tagesstruktur wurden im Haus Trappen vier Gruppenräume, eine Küche, ein Pflegebad und ein WC-Bereich für bis zu 20 interne und externe Klienten integriert. Mehr Informationen zur Tagesstruktur bekommen Sie hier

 


Ihre Ansprechpartnerin:

Anne Rockelmann / Leiterin

Telefon: 0 61 96 / 7 74 69 – 191

E-Mail: anne.rockelmann@lhmtk.de

 

Zentrale Wohnhaus:

Telefon: 0 61 96 / 7 74 69 – 0

E-Mail: haustrappen@lhmtk.de

 

Tagesstruktur: 

Nicole Spross / Leiterin
Telefon: 0 61 96 / 77 46 9-193
E-Mail: nicole.spross@lhmtk.de


Adresse:

Haus Trappen

Hauptstraße 114 A

65760 Eschborn

Telefax: 0 61 96 / 7 74 69 - 199

 



.
  • Dieser Artikel wurde bereits 26675 mal angesehen.