• Auf Leichte Sprache umstellen
  • Schriftgröße:
  • Suchen
  • Seite drucken
.

Grußwort

Herzlich willkommen bei der Lebenshilfe Main-Taunus –

in einer Welt der Vielfalt!

 


Es ist normal, verschieden zu sein!Liebe Besucherinnen und Besucher,
schon zu Beginn meiner Mitgliedschaft in der Lebenshilfe im Jahr 1986 war es „normal verschieden zu sein“.
Meine behinderte Tochter war damals gerade vier Jahre alt und eines der ersten Kinder, das durch die Frühfördestelle der Lebenshilfe Unterstützung erhielt.


Das Zusammenspiel von Förderung, Beratung und menschlicher Wertschätzung hat mir damals viel Mut gegeben meine Situation zu bewältigen und die Zukunft mit meinem Kind zu gestalten.

Während der Schulzeit kam Hilfe durch den Familienunterstützenden Dienst, der mich und meine Familie in vielen Stunden entlastet hat. Heute ist meine Tochter in ihrem zweiten zu Hause - einem Wohnheim der Lebenshilfe - angekommen. Es gewährt mir die Sicherheit, dass sie ihr Leben auch dann gestalten wird, wenn ich einmal nicht mehr für sie sorgen kann.
 
In der Lebenshilfe war und ist für mich das Miteinander besonders wertvoll und wichtig: Menschen mit Behinderung, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Eltern, freiwillig Engagierte  – alle arbeiten zusammen, tauschen sich aus und setzen sich ein.  

Unsere neuen Internetseiten bieten Ihnen ein buntes Paket an Informationen über unsere Angebote für Menschen mit Behinderung und ihre Familien. Damit möglichst viele Menschen unsere Texte verstehen können, wurden die meisten in „Leichte Sprache“ übertragen und zum Teil  gesprochen.


Ich möchte Sie einladen, zu einer Reise durch die Landschaft der Lebenshilfe Main-Taunus. Lassen Sie sich überraschen von den Angeboten und Möglichkeiten. Ich würde mich freuen, wenn Sie sich bei uns wohl fühlen und ich Sie irgendwann persönlich bei der Lebenshilfe begrüßen kann.  

Karin SchleithKarin Schleith
Vorstandsvorsitzende








.
  • Dieser Artikel wurde bereits 21690 mal angesehen.