• Auf Leichte Sprache umstellen
  • Schriftgröße:
  • Suchen
  • Seite drucken
.

Der Verbandstag des Paritätischen in Darmstadt am 06.03.2014

,,Sozialraum für alle"

Heike Simon beim Malen Am Donnerstag den 06.03. 2014 fand in Darmstadt der Verbandstag des Paritätischen statt. Der Tag stand unter dem Thema,, Sozialraum für alle“. In verschiedenen Präsentationen und Reden ging es um die Sozialraumorientierung als neues Konzept der sozialen Arbeit. So stellte Dr. Wolfgang Werner ( Vorsitzender des Paritätischen Hessen) beispielsweise das Thema Inklusion und Sozialraum vor. Andere Themen, wie das inklusive Martinsviertel in Darmstadt und Diskussionen und Projekte mit Betroffenen gehörten zum Programmablauf.



Gerd Grünhagen umrandet sein Bild An diesem Tag waren auch einige Künstlerinnen und Assistentinnen der BehindArt zum aktiven Malen eingeladen. Die Malgruppe gestaltete mehrere Bilder auf Leinwänden, während die Teilnehmer des Paritätischen bei den Vorträgen saßen. Einige der Künstler arbeiteten an der Staffelei, andere am Tisch. In den Programmpausen schauten die Gäste der Künstlergruppe interessiert beim Schaffen zu.


Zusätzlich sollten die Gäste auch durch das Thema,, Sozialraum“ mit den Malern der BehindArt in einen Dialog treten. So wurden beispielsweise Fragen vorbereitet, in denen es um die Farbe oder den Geruch des Sozialraumes ging. Diese wurden von den Gästen schriftlich oder bildhaft beantwortet und auf eine große Staffelei zusammengetragen.



Am EndDie entstandenen Bilder e sollen alle entstanden Kunstwerke der Künstler von diesem Tag gesammelt werden und zu einem gesamten Bild zusammengefügt werden. Dieses große Kunstwerk wird dann später in den Räumen des Paritätischen in Darmstadt aufgehängt. Darauf freuen sich auch schon die Teilnehmer des Paritätischen, die neugierig die Werke betrachteten.  So entstanden gemalte Hochhäuser, Menschen, Tiere und Muster, die alle zu dem gemeinsamen Sozialraum gehören!

 

 

 

 

 

 



.
  • Dieser Artikel wurde bereits 3252 mal angesehen.