• Auf Leichte Sprache umstellen
  • Schriftgröße:
  • Suchen
  • Seite drucken
.

Artikel Pressestelle Stadt Eschborn Ausstellung ,,Auf Achse" vom 21.07.2016


Kreative Projektwoche der Sommerwerkstatt Villa Luce
Eschborner Skulpturenachse im Blick

Die Künstler der Sommerwerkstatt Villa Luce und Eschborner Bürger haben sich in einer Projektwoche Anfang Juli  der Eschborner Skulpturenachse gewidmet.
Die Skulptur „Drei Säulen", die Künstler der Sommerwerkstatt Villa Luce im Jahr 1995 kreiert haben, ist schon seit 1997 Teil der Eschborner Skulpturenachse.
Während der Projektwoche, die von der Kunstpädagogin Eva Keller-Welsch geleitet wird, haben sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer auf Spurensuche begeben und zahlreiche Plastiken besucht, studiert und neu interpretiert. Zunächst fotografisch, um danach die entstandenen Eindrücke mit Pinsel und Farbe zu Papier zu bringen oder eigene Skulpturen zu gestalten. Dabei entstanden ganz besondere Kunstwerke.

Bürgermeister Mathias Geiger und Johanna Kiesel haben die Künstler zum Abschluss des Workshops besucht und die entstandenen Werke begutachtet.

Die Ergebnisse werden in der Ausstellung "Auf Achse" in der Kleinen Galerie am Rathaus präsentiert. Bürgermeister Mathias Geiger lädt alle an Kunst Interessierten sehr herzlich für Mittwoch, den 17. August 2016, um 18.30 Uhr zur Vernissage ein.



.
  • Dieser Artikel wurde bereits 1601 mal angesehen.